Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

Breitbandausbau in Niederembt, Oberembt, Frankeshofen, Tollhausen und Esch
Die Stadt Elsdorf hat einen großen Schritt in Richtung Glasfasernetz gemacht. Zusammen mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser hat Bürgermeister Andreas Heller den Kooperationsvertrag unterzeichnet und damit eine wichtige Voraussetzung für den möglichen Netzausbau geschaffen.

Hollywood-Blockbuster im Heimkino, Musik-Streaming oder das Videotelefonat mit der Tochter in Australien rücken für die Bürgerinnen und Bürger in Frankeshofen, Niederembt, Oberembt, Tollhausen und Esch in greifbare Nähe. Ob die zukunftssichere Breitbandanbindung in Kürze erfolgen kann und Surfgeschwindigkeiten mit mindestens 200 Mbit/s zum Standard werden, entscheiden in Kürze die Bürgerinnen und Bürger.

Deutsche Glasfaser ist Spezialist für den Ausbau von Glasfaser-Infrastrukturen im ländlichen Raum. Das Unternehmen startet am 15.06.2019 eine Nachfragebündelung in den Elsdorfer Ortsteilen Frankeshofen, Niederembt, Oberembt, Tollhausen und Esch. Bis zum 16.09.2019 können sich die Bürgerinnen und Bürger, die im geplanten Ausbaugebiet wohnen, für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser entscheiden. Erreicht die Vertragsquote im Ausbaugebiet bis zum Stichtag (16.09.) mindestens 40 Prozent, steht dem schnellen privatwirtschaftlichen Ausbau durch Deutsche Glasfaser nichts mehr im Weg.

„Da häufig der Wunsch nach einer zeitgemäßen Internetanbindung an mich, die Stadtverwaltung und die Elsdorfer Politik gerichtet wird, haben wir eine Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser vorbereitet“, so Bürgermeister Andreas Heller. „Dies ist nun die Gelegenheit für die Zukunft eine gute Infrastruktur zu schaffen, die sich viele Menschen in den Ortsteilen wünschen.“

Der Vorteil der FTTH-Glasfaseranschlüsse: Bei diesen Anschlüssen wird die Glasfaser bis ins Haus bzw. bis in die Wohnung geführt (FTTH, Fiber to the Home) – die Anschlüsse sind somit komplett kupferfrei, Kunden erhalten exakt die Leistung, die sie buchen. Bürgerinnen und Bürger, die einen Vertrag unterschreiben, zahlen keine Kosten für den Ausbau Ihres Anschlusses.

Die Unternehmen im Gewerbegebiete haben ebenfalls die Chance auf einen kupferfreien Glasfaseranschluss von Deutsche Glasfaser. Über die Details werden die Firmen in einem Unternehmerfrühstück am 27.06.2019 im Rathaus informiert. Hierzu wird die Unternehmerschaft separat einladen. Für Geschäftskunden gibt es unter anderem spezielle Businesstarife mit symmetrischen Bandbreiten bis hin zu 10 Gigabit pro Sekunde und attraktive Angebote rund um Telefonieleistungen.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

Glasfasernetz für Elsdorf

Vertreter der Stadt Elsdorf und der Deutschen Glasfaser haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet und damit eine wichtige Voraussetzung für den möglichen Netzausbau geschaffen.

Anzeigen

Dr. Kornder
innogy
SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!