Voraussichtlich ab der 29. Kalenderwoche werden Kanal- und Straßenbaumaßnahmen in der Kölnerstraße und Bahnstraße beginnen. Es wird mit einer Bauzeit von circa einem Jahr gerechnet. Die Zufahrt zur Südweststraße vom Kreuzungsbereich Kölnerstraße/ Bahnstraße muss daher gesperrt werden.

Im ersten Schritt erfolgt der Kanalbau. Die Arbeiten beginnen in der Bahnstraße auf Höhe der Hausnummer 7 und enden in der Kölnerstraße auf Höhe der Hausnummer 19. Anschließend erfolgt der Straßenbau sowie die Erneuerung der Versorgungsleitungen in umgekehrter Ausführungsrichtung.

Um den Verkehr aufrecht zu erhalten und möglichst wenig einzuschränken, wird die gesamte Maßnahme in einzelne Bauabschnitte unterteilt. Dies führt dazu, dass jeder einzelne Bauabschnitt eine eigene, dafür vorgesehene Verkehrsführung erhält. Die vorhandenen Parktaschen entlang beider Häuserreihen in der Kölnerstraße müssen für die gesamte Bauzeit gesperrt werden, da sie sich entweder im Baufeld befinden oder sich nicht in die einspurige Verkehrsführung integrieren lassen.

Anwohnerinnen und Anwohner wie auch Pendlerinnen und Pendler können sich regelmäßig auf der Website der Kreisstadt Bergheim www.bergheim.de über die wechselnde Verkehrsführung informieren. Bis zu zwei Wochen vor dem Wechsel des Bauabschnittes wird dort eine Übersicht sowie eine kurze Erläuterung zur Situation veröffentlicht.

Damit die Baumaßnahme sicher und zügig abgewickelt werden kann, bitten die Stadtwerke darum, die ausgeschilderten Umfahrungsstrecken zu nutzen.

Bergheim: Sperrungen in der Kölnerstraße / Bahnstraße

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.