Weihnachtswunschbäume im Rathausfoyer, in der Stadtbücherei und im Alten Rathaus
Die Vorweihnachtszeit beginnt und schon schreiben die ersten Kinder an ihren Wunschzetteln in der Hoffnung, dass ihre Wünsche am Heiligabend Wirklichkeit werden. Bürgermeister Erwin Esser möchte einigen Kindern einen ihrer Herzenswünsche erfüllen. Ab dem 29. November erstrahlen drei Weihnachtswunschbäume im Rathausfoyer, in der Stadtbücherei und dieses Jahr auch wieder im Alten Rathaus. Wesselinger Kinder sind eingeladen, ihre Wünsche auf kleinen Kärtchen daran zu hängen.

Dazu füllt jedes Kind ein Wunschkarten-Paar aus: Ein nummeriertes Kärtchen wird, nur mit dem Wunsch beschriftet, an den Baum gehängt. Auf dem dazugehörigen Kärtchen mit gleicher Nummer werden, neben dem Wunsch, Name, Adresse etc. eingetragen. Um die Anonymität der Kinder zu wahren, wird dieses Kärtchen dann in eine bereitstehende Weihnachtsbox eingeworfen.

Bis zum 6. Dezember haben so alle Wesselinger Kinder (bis zwölf Jahre) die Möglichkeit, ihren Herzenswunsch zu äußern: Bürgermeister Erwin Esser wird dann einige Wunschzettel aussuchen und noch vor Weihnachten für deren Erfüllung sorgen.

powered by

Sie haben...

- Ideen für interessante neue Beiträge? 

 

- Infos zu anstehenden Events, die auf die Seiten von BMTV gehören?

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Hier klicken

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!