Die Katholische Jugendagentur Köln - KJA - wird am 03. November diesen Jahres eine Benefiz-Gala für ihre Projekte zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Erft-Kreis veranstalten. Als Location für diese zweite Veranstaltung dieser Art hat man das Kabelwerk in Bergheim-Hüchelhoven ausgewählt, in das auch zum Pressetermin am 08.05.2018 eingeladen worden war.

Vor Ort warben Susanne Pätzold (Schauspielerin, Moderatorin der Gala), Susanne Steiger (Juwelierin, bekannt aus "Bares für Rares"), Torsten May (Box-Olympiasieger und Botschafter der KJA Köln), Gero Mödder (Inhaber des Kabelwerks) und Georg Spitzley (Geschäftsführer der KJA Köln) für das wohltätige Event, das unter dem Motto "Ding Hätz för Pänz" stehen wird. Pressesprecher Daniel Könen moderierte die Präsentation, die Lust auf den anstehenden Gala-Abend machte.

Daran hatte auch die Dance-Gruppe der Hauptschule Hubertskaul "Black&White" ihren Anteil, die schon mal Teile ihres Programms zeigte, das auch am 3. November Teil der Darbietungen sein wird. 

Tickets und weitere Informationen gibt es auf www.hätz-för-pänz.de.

Vorankündigung: Benefiz-Gala der Katholischen Jugendagentur Vorankündigung: Benefiz-Gala der Katholischen Jugendagentur

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.