Genau ein Jahr nach seinem Amtsantritt eröffnete am gestrigen 26.06.2018 Bergheims Bürgermeister Volker Mießeler die Pressekonferenz zum diesjährigen 3. Entenrennen des Lions Club Bergheim, das am Sonntag, d. 8. Juli 2018 um 12 Uhr und damit erstmalig vor den Sommerferien starten soll. Diesem frühen Termin ist geschuldet, dass diesmal eine verkürzte Rennstrecke zum Einsatz kommt, nämlich nur der Erftflutkanal; die renaturierte Erft wird mit Rücksicht auf das Brut- und Nistverhalten der Wasservögel ausgespart.

Vorteil für die großen und kleinen Zuschauer/innen wird sein, dass dadurch die Enten auf ihrem gesamten Weg bis zum altbewährten Ziel am Kindergarten Dänischer Weg begleitet werden können. Eine Hüpfburg sowie Leckeres vom Grill, Kaffee, Kuchen und Erfrischungen warten dann dort auf das Publikum.

Zu gewinnen gibt es wieder Geld- und Sachpreise. Enten-Lose zum Preis von je 2,50 € gibt es in der Bergheimer Hauptstrasse noch bei der Marienapotheke, der Kreissparkasse, bei Engelhard und in der Mayerschen Buchhandlung.

Der Lions Club Bergheim als Veranstalter hofft nun auf gutes Wetter und der Bürgermeister als Schirmherr darauf, dass sich - anders als im letzten Jahr - der Sack mit den Enten auch tatsächlich öffnen lässt, wenn er diesen erneut beim Start freigeben wird.

Pressekonferenz zum Entenrennen 2018 Pressekonferenz zum Entenrennen 2018

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.