Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Unsicher bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel? Welche Buslinie bringt mich zum gewünschten Ziel? Wo steige ich am besten ein oder aus? Wer hilft mir, wenn ich nicht mehr so gut zu Fuß bin? Wie funktioniert eigentlich das Anrufsammeltaxi?

Diese und andere Fragen wurden bei einer kostenlosen Informationsveranstaltung am 15.7.2013 in der Gemeinschaftsgrundschule Türnich beantwortet. Außerdem gab es wichtige Tipps zum sicheren Ein- und Aussteigen, dem richtigen Verhalten im Bus, bis hin zur einfachen Fahrtplanung und den für Sie günstigsten Fahrscheinangeboten. In Kleingruppen wurde die Gelegenheit geboten, das sichere Verhalten im Bus praktisch zu üben. In persönlicher Atmosphäre bestand die Möglichkeit, Fragen zu stellen und von persönlichen Erfahrungen zu berichten.

Die Veranstaltung richtete sich an Bürgerinnen und Bürger ab 55 Jahren, die sich unabhängig vom Auto machen wollen, die aktiv am Leben teilnehmen und auch im Alter selbstständig und mit dem öffentlichen Nahverkehr mobil bleiben möchten.

Diese Veranstaltung wurde gemeinsam von der Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH, der Regionalverkehr Köln (RVK), dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS), dem Seniorenbeirat und dem Behindertenbeirat der Stadt Kerpen und der ÖPNV-Gruppe des „Kerpener Netzwerk 55plus" veranstaltet.

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Anzeigen

innogy
SW BM Stadtwerke Berheim
Hypnose Bergheim - Hilfe mit Hypnose ist näher, als Sie denken
Dr. Kornder

 

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!