25.10.2020 um 18.00 Uhr

Die Bergheimer Region mit ihren Burgen, Burgruinen, Brunnenschächten und Tümpeln war ein vortrefflicher Nährboden für phantasie- und geheimnisvolle Geschichten aller Art. So wurde früher vor allem an den langen Winterabenden, meist am wärmenden Herdfeuer, von Gespenstern erzählt. Meist ging es dabei um Wesen, die im Grabe deshalb keine Ruhe fanden, weil sie zu Lebzeiten große Schuld auf sich luden und auch nach ihrem Tod noch dafür büßen mussten.

Genau diese Geschichten hat Astrid Machuj vor ca. 10 Jahren „ausgegraben“. Seitdem verwandelt die Stadtführerin der Kreisstadt Bergheim, unterstützt durch Markus Potes, dem Vorsitzenden des Geschichts- und Heimatvereins Quadrath-Ichendorf, Schloss Paffendorf in einen magischen Anziehungspunkt für Geister und Gespenster und sorgt mit ihren jährlichen Spukführungen für Kinder und Familien dafür, dass diese alten Sagen in Bergheim und Umgebung nicht in Vergessenheit geraten.

In diesem Jahr wurde aufgrund der coronabedingten Lage das Konzept umgestellt. Diesmal spukt es nicht wie gewohnt im Park, sondern rund um das prächtige Schloss, welches zum Mittelpunkt des Geschehens wird. Dort wird unter anderem der Geizvoigt von Bergheim, der einst bei einer Hungersnot der leidenden Bevölkerung nichts von seinen reichlichen Vorräten abgab, von Ratten heimgesucht.

„Meine Generation kann sich noch gut an den Märchenwald im Phantasialand oder in Attendorn erinnern und so in der Art wird das ablaufen – nur eben in natura und mit ‚echten‘ Geistern. Ein bisschen Fürchten ist erlaubt, Angst haben muss bei uns aber niemand“, so Machuj.

„Spukalarm auf Schloss Paffendorf“ ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Alle Kinder müssen jeweils von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Termine: am 25.10.2020 um 18.00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Eingang Schloss Paffendorf

Die Teilnahme an den Führungen kostet jeweils 5,00 € pro Person. Das Mitbringen von Mund- und Nasenmasken und die Anmeldungen unter 01573-5209805 oder info@fuehrungenmitpfiff.de sind erforderlich.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!