Wir haben die Zuschauer, wir haben das Programm: über 1400 Unterseiten, über 3.500 Filme online.
                                                            BMTV  ~  von uns für SIE!

Ein Einbruch ist für Betroffene stets eine sehr unangenehme Angelegenheit. Zum materiellen Schaden kommt das belastende Wissen hinzu, dass sich eine fremde Person gewaltsam Zutritt zu den eigenen 4 Wänden verschafft hat. Doch kann man gegen Einbruch etwas tun? Ja!

Kriminalhauptkommissar Heinz Schmickler von der für den Rhein-Erft-Kreis zuständigen Dienststelle "Kriminalprävention/Opferschutz" in Hürth hat uns in seinem Ausstellungsraum gezeigt, wie ein wirksamer Einbruchschutz realisiert werden kann. Außerdem beantwortete er Fragen rund um das Thema "Einbruch und Sicherheit."

Gleichzeitig lädt Herr Schmickler Sie ein, sich persönlich und kostenlos bei einem der regelmäßigen Beratungstermine an seiner Dienststelle individuell und eingehend informieren zu lassen:

Heinz Schmickler
Tel.: 02233 52-4817
Fax: 02233 52-4819
E-Mail: K.Kriminalpraevention.Rhein-Erft-Kreis@polizei.nrw.de

Adresse: Luxemburger Straße 303a, 50354 Hürth
Internet: rhein-erft-kreis.polizei.nrw

Weitere Infos und die nächsten Beratungstermine finden Sie unter der angegebenen Internet-Adresse.

Special: Infos und Tipps zum Einbruchschutz Special: Infos und Tipps zum Einbruchschutz

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion!