Veranstaltungen


Die nachfolgend genannten Meldungen entstammen in der Regel Pressemitteilungen der jeweiligen Veranstalter.
BMTV haftet nicht für die Richtigkeit des Inhalts.

Naturführung: Die Bäume im Paffendorfer SchlossparkAm 02.07.2022 findet erstmals die neue Naturführung „Die Bäume im Paffendorfer Schlosspark“ mit Gästeführerin und Biologin Dr. Elisabeth Lippert-Hamacher statt. Der als Landschaftsgarten angelegte 7,5 ha große Schlosspark beherbergt ca. 180 verschiedene Strauch- und Baumarten, unter ihnen alte Mammutbäume, Ginkgos und Platanen. Ein Forstlehrgarten vermittelt zudem einen Eindruck von der Pflanzenwelt des Tertiärs. Auf diesem Rundgang durch den Park werden die besonderen Bäume und Sträucher vorgestellt. Los geht es um 15.00 Uhr am Eingang des Schlosses.

Die Teilnahme kostet 5,00 Euro pro Person. Die Anmeldung bei der Stadtverwaltung unter Tel. 02271 89 250 oder an stadtfuehrung@bergheim.de ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.bergheim.de/fuehrungen.aspx zu finden.

Es ist das vielleicht turbulenteste Wesselinger Wochenende im Jahr: Am 02. und 03. Juli findet zum 20. Mal das Wesselinger Stadtfest mit Open-Air-Konzert und Sport- und Spielefest statt. Zum ersten Mal wurde das Stadtfest anlässlich des 25. Jahrestages der Wiedererlangung der städtischen Selbstständigkeit gefeiert. Seither ist es fester Bestandteil des Wesselinger Veranstaltungskalenders.

Auch in diesem Jahr startet das Stadtfest schon am Abend zuvor mit Livemusik: Am Samstag, den 02. Juli, ab 18 Uhr findet im Rheinpark in der Nähe der NATO-Rampe das Open-Air-Konzert mit anschließendem Feuerwerk statt. Das Line Up mit unter anderem Lupo und den Domstürmern ist auch in diesem Jahr rheinisch-hochkarätig. Am Sonntag, den 03. Juli, geht es dann um 11 Uhr in der Innenstadt weiter.

Sport- und Spielefest
„Wesselinger für Wesseling“ heißt es schon zum 20. Mal rund um das Rathaus und in den Fußgängerzonen. Vereine, Verbände, die ansässige Industrie, Kindergärten, Geschäftsleute, Bürgerinnen und Bürger locken am Sonntag mit einem fantastischen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Neben Kulinarischem aus aller Welt überzeugen auch die künstlerischen Darbietungen auf zwei Bühnen. Mit dabei sind außerdem viele interessante Kreativ- und Bastelaktionen auf der Kindermeile, ein Ninja Track, ein Klettermodul Himalaya, eine Hüpfburg, Torwandschießen und ein Kinderforscherlabor. Sport- und Bewegungsangebote der Wesselinger Vereine bringen aber auch die erwachsenen Gäste ins Schwitzen. Die Karnevalsvereine bieten mit einem Non-Stop-Bühnenprogramm einen kleinen Vorgeschmack auf den Wesselinger Fasteleer.

Während des Stadtfestes öffnen zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.

Weiterlesen...

Stadtfest Wesseling mit Open-Air-KonzertAuch in diesem Jahr startet das Stadtfest schon am Abend zuvor mit Livemusik: Am Samstag, den 02. Juli, ab 18 Uhr findet im Rheinpark in der Nähe der Nato-Rampe das Open-Air-Konzert mit anschließendem Feuerwerk statt. Das Line Up mit unter anderem Lupo und den Domstürmern ist auch in diesem Jahr rheinisch-hochkarätig.

Nach einem zünftigen Auftakt mit Blasmusik der Musikfreunde Urfeld Egerländer um 18 Uhr folgt ab 19.15 Uhr der Auftritt der Kölschen Partyband - Die Karos. Hier sind 100% Party garantiert. Die sechs Jungs kennen nur Vollgas: Mit Kölsch, Party und Schlager ist die Kölsche Partyband immer am Puls der Zeit und sorgt für mächtig Stimmung. Auch der erste eigene Song „Ein Date“ war bereits ein voller Erfolg, mit dem sich die Karos erfolgreich in Radio- und TV-Hitparaden platzieren konnten.

Um 20.30 Uhr stürmt die Band Scharmöör die Bühne. Die jungen Anzugträger sind seit 2019 mit ihrem Programm aus eigenen kölschen Liedern auf den Bühnen in und um Köln unterwegs und wurden bereits bei „Unser Song für Köln“, dem „Loss Mer Singe Live-Casting“ oder der KAJUJA Köln ausgezeichnet. Nicht nur optisch möchten die fünf Scharmööre auffallen: Besonders ihr Sound zeichnet die Band aus! Mit einer Mischung aus traditionell-kölschen Karnevalsklängen und modernen Rock/Pop-Elementen spricht Scharmöör Jung und Alt gleichermaßen an.

Weiterlesen...

KERAMION: Führung durch SonderausstellungBeate Kuhn – immer wieder gerne! Öffentliche Führung am 3.7. und 7.8.2022, je um 11.00 Uhr

Beate Kuhn (1927 – 2015) gehört zu den bedeutendsten deutschen Keramiker:innen unserer Zeit, der auch international große Anerkennung zukommt. Diesen Umstand würdigt das KERAMION gerne mit einer Ausstellung von Arbeiten dieser großartigen Künstlerin vorrangig aus dem eigenen Bestand. Die Überblicksausstellung ist noch bis zum 14. August 2022 im Frechener Museum zu sehen.

Ihre unverkennbaren Montagen setzte Beate Kuhn aus einzelnen gedrehten und geschnittenen Elementen zu einem Ganzen zusammen. Dabei beschränkte sich die Künstlerin bei jeder ihrer Objekte möglichst auf ein Grundelement, dessen Ausführungen in unterschiedlichen Größen additiv aneinandergesetzt wurden. Neben freien Plastiken, deren sensibles Oberflächen-Farbspiel Ausdruck eines intensiven Farbempfindens der Künstlerin ist, zeigen besonders ihre Tierplastiken, dass die Künstlerin auch eine sehr genaue Naturbeobachterin war. Besonders Katzendarstellungen, die sie mithilfe detaillierter Vorzeichnungen aus einzelnen Drehsegmenten aufbaute, nehmen einen quantitativ großen Raum ein.

Weiterlesen...

Mit dabei: Interaktive Straßenmalerei „Wesseling – eine Stadt mit Herz“
Direkt über dem Rhein auf Ruttmanns Wiese präsentieren auf der Kunstmeile Wessinale am Sonntag, den 03. Juli, von 11 bis 18 Uhr zahlreiche Künstler*innen ihre schönsten Arbeiten. Die Besucher*innen erwartet ein breites künstlerisches Spektrum: Malerei und Bildhauerei, Fotografie, Schmuck, Keramik sowie Holz-, Glas-, Stein- und Metallarbeiten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele der Künstler*innen lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter gucken. Seit ihrer Gründung lebt die Wessinale, die in diesem Jahr schon zum 27. Mal stattfindet, von ihrer Nahbarkeit und dem direkten Austausch zwischen den Aussteller*innen und Besucher*innen.

Der Kunstverein Wesseling e.V. und der Künstler Dennis Josef Meseg sind auch wieder auf der Wessinale vertreten. Der Kunstverein zeigt KUNST-STREET-Art - Malerei mit Kreide. Dennis Josef Meseg, 2021 mit dem CREO Preis der Deutschen Gesellschaft für Kreativität e.V. aus Berlin für besondere kreative Leistung ausgezeichnet, wird an diesem Tag zwei besondere Aktionen in der Kölner Straße vor Ruttmanns Waage durchführen: Die interaktive Straßenmalerei „Wesseling – eine Stadt mit Herz“. Im Zentrum steht eine gemeinsam mit der Künstlerin Irmgard Maria Jansen-Otto gestaltete Schaufensterpuppe als Trägerin zahlloser Herzen. Wie aus einem Füllhorn ergießt sich von ihr aus eine Flut von Herzen durch die Straßen der Stadt. Alle Besucher*innen, Groß und Klein, sind eingeladen, sich mit Kreide und Spaß an diesem Projekt zu beteiligen. Zu dieser Mitmach-Aktion zeigt Dennis-Josef Meseg die Installation „Bei diesem Klimawandel geht die Menschheit baden", bestehend aus 1000 Quietschenten, Planschbecken, Sonnenschirm, Kundenstopper, Plakat und Liegestuhl.

Weiterlesen...

Am 06.07.2022 beginnt mit „Ritter, Burg & Co. – zu Besuch auf Schloss Paffendorf“ das diesjährige städtische Kinderführungsprogramm in den Sommerferien. Bei der ersten von insgesamt fünf unterschiedlichen Führungen zeigt Gästeführerin Astrid Machuj den Kindern die spannende Entwicklung von der einstigen Burg zum heutigen Schloss Paffendorf und hat jede Menge Spiel und Spaß im Gepäck. Nachdem alle Kinder in die Rollen von Rittern und Burgfräulein geschlüpft sind, findet zum Schluss sogar ein kleines Ritterturnier statt. Die Führung beginnt um 14.00 Uhr und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Pro Person kostet die Teilnahme 4 Euro.

Die Anmeldung bei der Stadtverwaltung unter Tel. 02271 89 250 oder an stadtfuehrung@bergheim.de ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.bergheim.de/fuehrungen.aspx zu finden.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.