Am jeweils 4. Sonntag eines Monats haben die Moderatoren von Radio Erft ab 19.04 Uhr Pause - denn dann übernehmen Radiomacher aus Bergheims Anton-Heinen-Haus. Im Rahmen des Bürgerfunks gestalten nun engagierte Bürger/Innen das Programm - Amateure mit journalistischem Anspruch! Wer sind sie, wie entsteht so eine Sendung, unter welchen Bedingungen wird dort produziert?

BMTV möchte den Stimmen der Macher ein Gesicht geben und hat sie bei der Produktion der kommenden Sendung begleitet, die übrigens diesmal wegen der morgigen Europa-Wahl ausnahmsweise erst eine Woche später, also am Sonntag, d. 2. Juni um 19.04 Uhr, ausgestrahlt werden wird. Dabei sind wir auf ein eingespieltes Team ganz unterschiedlicher Menschen gestoßen, die sich in der Sache ernsthaft, aber im Umgang miteinander gutgelaunt und locker dem gemeinsamen Hobby Radiomachen verschrieben haben.

Und wir haben erfahren, dass dort Neuzugänge gern gesehen sind. Wer also Lust hat, sich zu beteiligen, um sich vielleicht selbst einmal im Radio zu hören, kann sich gerne melden - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nähere Infos sowie auch ein Archiv erstellter Beiträge finden sich auf der Homepage www.welle-rhein-erft.de.

Vorstellung: Welle-Rhein-Erft - Radio aus dem Anton-Heinen-Haus Vorstellung: Welle-Rhein-Erft - Radio aus dem Anton-Heinen-Haus

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

 Sie möchten Technik und Kompetenz von BMTV für eigene Filmprojekte nutzen? Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da, vom Storyboard bis zur fertigen Produktion! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.